Kategorie: Lösungen im Beweis

Verwendung von Stroboskopen zur Geschwindigkeitsmessung, vorbeugenden Wartung und Überprüfung von Druckfehlern

Tragbare Xeon-Stroboskope mit hoher Helligkeit
Tragbare Xeon-Stroboskope mit hoher Helligkeit

Messanwendungen von Druckgeschwindigkeit und -qualität in der Druckindustrie, direkt an der Produktionslinie, ohne Ausfallzeiten oder Verlangsamung des Prozesses.

Anwendungen der Beobachtung von sich wiederholenden Bewegungen zur Bestimmung von irgendwelchen Montagefehler oder vorbeugender Verschleiß von beweglichen Teilen.

Visualisierung der Messung auf einem gut lesbaren Display und Steuerungen, die für eine einfache Synchronisation der Anzahl der Blitze pro Sekunde mit dem beobachteten Prozess ausgelegt sind.

Batteriebetriebene Modelle für einfachen Transport oder mit Netzteil für feste Anwendungen in Produktionslinien.

Stroboskope sind Werkzeuge, mit denen Sie beobachten und beobachten können ein Objekt in Bewegung studieren, die rotierend oder oszillierend sein können, als ob sie stationär wäre, sowie ihre Geschwindigkeit messen.

Das Funktionsprinzip basiert auf der Beobachtung des Objekts in ständiger Bewegung bei schlechten Lichtverhältnissen. beleuchtet durch sehr kurze Blitze von hochintensivem Licht.

Wenn Sie ein perfektes Standbild des bewegten Objekts betrachten, bedeutet dies, dass die Blinkfrequenz des Stroboskops mit der Rotationsgeschwindigkeit oder der Oszillationsbewegung übereinstimmt. Geschwindigkeitsmessung selbst, ohne Kontakt mit dem Bewegungsmechanismus

Das Hauptelement besteht aus einer speziellen Xenon- oder LED-Lampe, die bis zu 5000 Blitze pro Sekunde oder 300000 pro Minute abgeben kann. Dieser sehr hohe Frequenzwert ermöglicht es Ihnen, ein Objekt zu beobachten, das sich selbst bei sehr hohen Frequenzen zyklisch bewegt, vibriert oder um seine Achse dreht.

Weiterlesen

Füllstandsüberwachung mit LASER-Entfernungsmessern und Visualisierung auf riesigen Displays

Füllstandsmessung in Tanks und Silos mit kontinuierlicher Überwachung des Füllstandstrends

Erzeugung eines Alarms mit niedrigem Füllstand oder Überlauf

Automatische Berechnung von Volumen oder Gewicht mit kontinuierlicher Überwachung an mehreren Tanks

RODER präsentiert die neue Serie von REDAM LDM-Riesenanzeigen zur Erstellung von Anzeige- und Überwachungssystemen für den Anschluss an LASER-Entfernungsmesser der LDM-Serie.

Die REDAM LDM-Serie wurde speziell für die Verbindung mit Distanzmessern der LASER LDM-Serie entwickelt, die die Echtzeitanzeige der vom LASER-Distanzmesser durchgeführten Messungen ermöglichen.

Die Visualisierung erfolgt auf einem riesigen Display oder wird über WLAN oder Ethernet-Netzwerke an entfernte Terminals übertragen.

Die Visualisierung erfolgt auf einem riesigen Display, das auch aus großer Entfernung sichtbar ist.

Alle angezeigten Messwerte können mit Toleranzschwellen verglichen werden, um bei Überschreiten bestimmter Schwellenwerte oder visuellen Signalen, die den Bediener zu Einstellvorgängen führen können, Alarme zu generieren, wenn die Toleranz überschritten wird (roter Wert steht für einen Wert außerhalb der Toleranz) Gelb steht für ein Warnsignal, Grün für einen akzeptablen Messwert.

Weiterlesen

Überwachung von Entfernungen, Positionen, Längen und Tiefen mit LASER-Entfernungsmessern und Visualisierung auf riesigen Displays für die Metallurgie- und Stahlindustrie

Laser-Entfernungsmesser für industrielle Anwendungen im Metallurgie- und Stahlbereich

Messanwendungen von Entfernung, Positionen, Längen und Tiefen mit industriellen Laser-Entfernungsmessern für den Stahl- und Metallurgiesektor

Generation von Alarme außerhalb der Toleranz mit visueller Signalisierung (Lichtmast) oder mit elektrischem Kontakt für Sirenen und Alarme. Direkte Verbindung zu SPS-, SCADA-Systemen oder Remote-Datenerfassungssystemen.

Messvisualisierung auf riesigen Displays mit Verwaltung der Fernübertragung erfasster Daten oder mit integriertem Datenlogger zur Rückverfolgbarkeit von Prozessen.

Messen Sie Objekte bis zu 30 Meter auf einer natürlichen Oberfläche und bis zu 100 Meter auf einer reflektierenden Oberfläche.

RODER präsentiert die neue Serie von REDAM LDM-Riesendisplays zur Erstellung von Anzeige- und Überwachungssystemen für den Anschluss an LASER-Entfernungsmesser der LDM-Serie.

Die REDAM LDM-Serie wurde speziell für die Verbindung mit Distanzmessern der LASER LDM-Serie entwickelt, die die Echtzeitanzeige der vom LASER-Distanzmesser durchgeführten Messungen ermöglichen.

Die Visualisierung erfolgt auf einem riesigen Display, das auch aus großer Entfernung sichtbar ist oder über Wi-Fi-Netzwerke oder Ethernet-Netzwerke an entfernte Terminals übertragen wird.

Alle angezeigten Messungen können mit Toleranzschwellenwerten verglichen werden, um Alarme bei Nichtüberschreitung der Toleranz zu erzeugen, wenn bestimmte Schwellenwerte überschritten werden, oder visuelle Signale, die den Bediener zu Anpassungsvorgängen führen können (roter Wert steht für eine Toleranzüberschreitung) Wert, gelb steht für ein Warnsignal, grün für die Messung ist akzeptabel).

Typische Anwendungen

  • Überprüfen des Durchmessers von Spulen und Spulen
  • Größenmessung von Knüppeln, Blüten und Platten
  • Positionskontrolle von Laufkranen mit Antikollisions- oder Parallelitätskontrollfunktion
  • Schleifensteuerung für Abwickler und Wickler
  • Positionsmessung von Wagen
  • Messung der Schneidposition an mobilen Wagen
Weiterlesen