Sortiermaschinen für gescherte, geformte oder CNC-bearbeitete Teile

Profilerkennung von gepressten, gescherten, gezogenen oder geschweißten Blechteilen mit Extraktion von geometrischen oder dimensionalen Informationen

Maß Winkel, Abstände, Öffnungen, Positionen um die korrekte Ausführung der Arbeiten oder als Vorbereitung für Schweiß- und Montagevorgänge zu überprüfen

Vergleich mit dem mathematischen Modell zur Bestimmung der beherrschenden Anteile

Anwendungen auf Roboterinseln, auf kartesischen Achsen oder auf automatischen Montageinseln

Industrielle Datenerfassungsstationen mit Software, Touchscreen und Multifunktionstasten. Empfangen und
speziell für den Bereich der Produktionsliniensteuerung und für mechanische Werkstätten entwickelt. Die Architektur
Völlig lüfterlos und plattenlos, um maximale Zuverlässigkeit auch in feindlichen Umgebungen und in Umgebungen zu gewährleisten
Vorhandensein von Umweltschadstoffen.
Spezielle Sondenunterstützungs- und Befestigungssysteme, die speziell für die jeweilige Anwendung entwickelt wurden.
Design und Konstruktion von kundenspezifischen Prüfständen. Schnittstelle zur Produktionslinie
mit kartesischen Manipulatoren oder ROBOTERN zum automatischen Kommissionieren und Ablegen von Teilen direkt von
Produktionslinie. Große Auswahl an Standard- oder kundenspezifischer Software, die einfach und intuitiv eingesetzt werden kann
Analyse von Messungen und Geometrien. Übertragung der erfassten Daten an Verwaltungsplattformen
oder komplexe SPC-Software.
Die innovative Architektur, auf der die Messsysteme der DIGICHECK-Serie basieren
ermöglicht die Messung aller dimensionalen und geometrischen Parameter mechanischer Teile. Dort
Die vollständige Modularität der Erfassungshardware ermöglicht auch den Anschluss von
Sensoren, Wandler und Messinstrumente für auch nicht dimensionale Prüfungen (Temperatur,
Gewicht, Stärke, Feuchtigkeit, Farbe, ästhetisches Erscheinungsbild).

Copyright by RODER SRL - Alle Rechte vorbehalten - Anwendungshinweis AN0087