Tag-Archiv: Künstliche Sehsysteme

Sichtprüfung miniaturisierter Komponenten mit künstlichen Bildverarbeitungssystemen und kompakten LED-Beleuchtungskörpern

Erkennung von Defekten und Maßmerkmalen über kleine Details mit künstlichen Bildverarbeitungssystemen und Bildverarbeitungsalgorithmen

Verwendung von kompakte LED-Leuchten mit kontinuierlicher oder gepulster Betriebsart.

Echtzeiterkennung der Vorhandensein defekter Teile oder Details mit ästhetischen Eigenschaften, die nicht den Produktionsspezifikationen entsprechen.

Bewerbungen am Drehtische, Teppiche für den kontinuierlichen Transport, automatische Montagemaschinen und Prüfstände.

Die Miniaturisierung industrieller Komponenten und die hohe Zuverlässigkeit von Produktionsprozessen erfordern Immer effizientere, kompaktere und flexiblere Qualitätskontroll- und Auswahlsysteme.

Kamerabasiertes Computer Vision, künstliche Intelligenz und intelligente Bildverarbeitungsalgorithmen ermöglichen die Echtzeitbestimmung von ästhetische, funktionale oder dimensionale Eigenschaften Industriekomponenten, die einmal zusammengebaut sind, bilden komplexere Geräte.

Die neuen kompakten LED-Illuminatoren der DC3M-Serie ermöglichen das Design von kompakte Bildverarbeitungssysteme basierend auf Industriekameras. Die Beleuchtungskörper der DC3M-Serie sind für die Integration in industrielle Teilungssysteme und optische Prüfstände ausgelegt, bei denen Kompaktheit der Lichtquelle, hohe Helligkeit des Lichtstrahls und Lichtkonzentration in einem genauen Beobachtungspunkt des Bauteils erforderlich sind.

Typische Anwendungen sind die Hochgeschwindigkeitssteuerung auf Drehtischen, die Roboterführung, die Analyse von Kleinteilen wie elektrischen Steckverbindern, elektronischen Bauteilen, miniaturisierten Zahnrädern, Kleinteilen, Befestigungs- und Montageelementen.

Weiterlesen

LED-Illuminatoren der DL3-Miniserie für Bildverarbeitungssysteme mit Industriekameras

DL3M Miniatur-LED-Feuerzeug für Bildverarbeitungssysteme und optische Inspektion

LED-Strahler für direkte Beleuchtungsanwendungen in Künstliche Sehsysteme basierend auf Industriekameras.

Auch installierbar auf optische Prüfstände Anleitungen, Testsysteme oder manuelle Auswahlbanken.

Flaches Profil für spezielle Anwendungen, die für Systemintegratoren und OEMs geeignet sind.

Kabel mit industriellem M8-SteckerBehälter aus eloxiertem Aluminium.

RODER SRL präsentiert die neuen LED-Illuminatoren der DL3-Miniserie. Dort kompakte Bauweise und die Verwendung von a Behälter aus eloxiertem Aluminium Machen Sie dieses Produkt für die Installation auf Produktionsmaschinen mit Industriekameras oder auf optischen Prüfständen geeignet.

Sind verfügbar unterschiedliche Größen und unterschiedliche Wellenlängen (weiß, rot, blau, grün, gelb, infrarot und ultraviolett). Eine vollständige Palette von Zubehör ermöglicht a praktische und sofortige Anwendung dieser Familie von LED-Beleuchtungsprodukten.

Ähnliche Artikel

optische Filter für Kameras in künstlichen Bildverarbeitungssystemen
optische Filter für Kameras in künstlichen Bildverarbeitungssystemen
Treiber für LED-Leuchten
Treiber für LED-Leuchten

Anwendungshinweis AN0001

LED-Illuminatoren der DL2-Serie für Bildverarbeitungssysteme mit Industriekameras

LED-Strahler für direkte Beleuchtungsanwendungen in Künstliche Sehsysteme basierend auf Industriekameras.

Auch installierbar auf optische Prüfstände Anleitungen, Testsysteme oder manuelle Auswahlbanken.

Flaches Profil für spezielle Anwendungen, die für Systemintegratoren und OEMs geeignet sind.

Kabel mit industriellem M8-Steckereloxierter Aluminiumbehälter e integrierte Treiber zur automatischen Einstellung des Lichtstroms.

RODER SRL präsentiert die neuen LED-Illuminatoren der Serie DL2. die kompakte Bauweise und die Verwendung von a Behälter aus eloxiertem Aluminium Machen Sie dieses Produkt für die Installation auf Produktionsmaschinen mit Industriekameras oder auf optischen Prüfständen geeignet.

Sind verfügbar unterschiedliche Größen und unterschiedliche Wellenlängen (weiß, rot, blau, grün, gelb, infrarot und ultraviolett). Eine vollständige Palette von Zubehör ermöglicht a praktische und sofortige Anwendung dieser Familie von LED-Beleuchtungsprodukten.

RIMAS - Robotersystem zur Inspektion, Messung und Montage mechanischer Teile

Robotersystem zur automatischen Inspektion mechanischer Teile in der Produktionslinie

Benutzt fürMontage von mechanischen Teilen und zerstörungsfreie Qualitätskontrolle.

Breites Spektrum an Maßnahmen und nutzbaren Technologien (Kameras, Laserscanner, Wirbelstrom, Drehmomentzellen, Dynamometer, Lasermikrometer, Lasermarkierung)

Hohe Anpassung und Integration in die Produktionslinie oder den bestehenden Produktionsfluss.

RODER SRL präsentiert RIMAS, die neue Roboterzelle für Inspektion, Messung, Montage mechanischer Teile und zerstörungsfreie Qualitätskontrolle.

Die Produktionsinsel RIMAS ( Montagesystem zur Messung der Roboterinspektion ) ermöglicht es Ihnen, viele für den Industriesektor typische Steuerungs- und Montagephasen auf einfache und intuitive Weise zu verwalten:

  • Optische Inspektion von mechanischen Teilen in der Produktionslinie (Vorhandensein von Teilen / Fehlen von Teilen / Farbe der Komponenten / korrekte Anordnung der Teile)
  • Messung mechanischer und geometrischer Eigenschaften (Höhen, Durchmesser, Ebenheit, Tiefen, Schwingungen, Positionen)
  • Messung von Integritätsmerkmalen (Risskontrolle, Kontrolle der magnetischen Materialzusammensetzung, Sichtprüfung und Fehlerkontrolle)
  • Montage von mechanischen Teilen
  • Kontrolle erzwingen und Paar
  • Komponentenkennzeichnung mit LASER-Technologie, Inkjet, Percussion
  • Dosierung von Flüssigkeiten, Klebstoffen und Harzen
  • Profilprüfung mit 3D-Scanner und mit Kontaktmesssystemen

Verifizierungsinsel, die die zerstörungsfreie Kontrolle mechanischer Teile ermöglicht
direkt an der Produktionslinie. Es zeichnet sich durch eine autonome Plattform aus, die
integriert einen automatischen Manipulator, der das Stück direkt von der Linie aufnehmen kann
der Produktion (sowohl auf orientierten Paletten als auch auf Gleitband mit Anerkennung
automatische Ausrichtung des Stückes). Der Manipulator trägt das zu prüfende Teil
im Kontrollbereich, in dem sich ein oder mehrere Messinstrumente befinden (Durometer,
Profilometer, Rauheitsmesser, Wirbelstromsonden, mehrstufige Instrumente, Rundheitsmessgeräte oder andere
anderes automatisches Messgerät). Nach Überprüfung des Manipulators
sieht vor, das Detail direkt in den Produktionsablauf der Linie zu bringen, wenn das Ergebnis ist
positiv. Bei Nichteinhaltung nimmt das System das Teil für die
anschließende Analyse und ggf. Anpassung der Parameter
Produktion oder der kontrollierte Stopp des Produktionsprozesses.

LED-Illuminatoren der DL1-Serie für Bildverarbeitungssysteme und optische Inspektionsbänke

LED-Strahler für direkte Beleuchtungsanwendungen in Künstliche Sehsysteme basierend auf Industriekameras.

Auch installierbar auf optische Prüfstände Anleitungen, Testsysteme oder manuelle Auswahlbanken.

Flaches Profil für spezielle Anwendungen, die für Systemintegratoren und OEMs geeignet sind.

Kabel mit industriellem M8-Steckereloxierter Aluminiumbehälter e integrierte Treiber zur automatischen Einstellung des Lichtstroms.

RODER SRL präsentiert die neuen LED-Illuminatoren der Serie DL1. die kompakte Bauweise und die Verwendung von a Behälter aus eloxiertem Aluminium Machen Sie dieses Produkt für die Installation auf Produktionsmaschinen mit Industriekameras oder auf optischen Prüfständen geeignet.

Sind verfügbar unterschiedliche Größen und unterschiedliche Wellenlängen (weiß, rot, blau, grün, gelb, infrarot und ultraviolett). Eine vollständige Palette von Zubehör ermöglicht a praktische und sofortige Anwendung dieser Familie von LED-Beleuchtungsprodukten.

Machine Vision System zur Qualitätskontrolle in der Produktion

RODER-Software zur statistischen Analyse und Prozesskontrolle

All-in-One-Bildverarbeitungssystem zur Qualitätskontrolle in der Produktion, auf Automaten und manuellen Prüfständen. Die neuen Systeme der VISION CHECK 2000-Serie integrieren ein leistungsstarkes künstliches Bildverarbeitungssystem, das auf den Bildverarbeitungsalgorithmen der neuesten Generation, einem Touchscreen-Video-Interface und der gesamten Elektronik basiert, die für die Anbindung an die Produktionslinie oder für die Bildverarbeitung erforderlich ist die Fernbedienung über Feldbus oder Standard-E / A. Mit den leistungsstarken Funktionen der Leitwarte können Sie beide Vorgänge ausführen Sichtprüfung welche Operationen von Maß- und geometrische Kontrolle. Die PCL2315-Steuerstation ist mit einer hochmodernen Industriesteuerung ausgestattet, die die in Echtzeit erfassten Bilder verarbeitet und die Reaktion der Steuerung in wenigen Millisekunden generiert. Die Möglichkeit, eine sehr große Anzahl von Kameras (bis zu 32 Kameras) anzuschließen, die Möglichkeit, das Beleuchtungssystem anzupassen und die vollständige Konfigurierbarkeit der Erfassungssoftware und die Verarbeitung ermöglicht eine sehr hohe Systemflexibilität und garantiert die Möglichkeit, alle Probleme der industriellen Steuerung mit einem einzigen künstlichen Sichtsystem zu bewältigen.

Weiterlesen