Kategorie: Anwendungen für Universitäten und Forschungssektoren

Verwendung von Stroboskopen zur Geschwindigkeitsmessung, vorbeugenden Wartung und Überprüfung von Druckfehlern

Tragbare Xeon-Stroboskope mit hoher Helligkeit
Tragbare Xeon-Stroboskope mit hoher Helligkeit

Messanwendungen von Druckgeschwindigkeit und -qualität in der Druckindustrie, direkt an der Produktionslinie, ohne Ausfallzeiten oder Verlangsamung des Prozesses.

Anwendungen der Beobachtung von sich wiederholenden Bewegungen zur Bestimmung von irgendwelchen Montagefehler oder vorbeugender Verschleiß von beweglichen Teilen.

Visualisierung der Messung auf einem gut lesbaren Display und Steuerungen, die für eine einfache Synchronisation der Anzahl der Blitze pro Sekunde mit dem beobachteten Prozess ausgelegt sind.

Batteriebetriebene Modelle für einfachen Transport oder mit Netzteil für feste Anwendungen in Produktionslinien.

Stroboskope sind Werkzeuge, mit denen Sie beobachten und beobachten können ein Objekt in Bewegung studieren, die rotierend oder oszillierend sein können, als ob sie stationär wäre, sowie ihre Geschwindigkeit messen.

Das Funktionsprinzip basiert auf der Beobachtung des Objekts in ständiger Bewegung bei schlechten Lichtverhältnissen. beleuchtet durch sehr kurze Blitze von hochintensivem Licht.

Wenn Sie ein perfektes Standbild des bewegten Objekts betrachten, bedeutet dies, dass die Blinkfrequenz des Stroboskops mit der Rotationsgeschwindigkeit oder der Oszillationsbewegung übereinstimmt. Geschwindigkeitsmessung selbst, ohne Kontakt mit dem Bewegungsmechanismus

Das Hauptelement besteht aus einer speziellen Xenon- oder LED-Lampe, die bis zu 5000 Blitze pro Sekunde oder 300000 pro Minute abgeben kann. Dieser sehr hohe Frequenzwert ermöglicht es Ihnen, ein Objekt zu beobachten, das sich selbst bei sehr hohen Frequenzen zyklisch bewegt, vibriert oder um seine Achse dreht.

Weiterlesen

optische Kontrollbänke für Labor- und Messraum

Profilerkennung optischer Details mit Extraktion von geometrischen oder dimensionalen Informationen

Maß Winkel, Abstände, Öffnungen, Positionen um die korrekte Ausführung der Arbeiten oder als Vorbereitung für Schweiß- und Montagevorgänge zu überprüfen

Vergleich mit dem mathematischen Modell zur Bestimmung der beherrschenden Anteile

Anwendungen auf Roboterinseln, auf kartesischen Achsen oder auf automatischen Montageinseln

Copyright by RODER SRL - Alle Rechte vorbehalten - Anwendungshinweis AN0059

Software zur Datenerfassung, Analyse und Prozesssteuerung

Erkennung der Eigenschaften von gepressten, gescherten, gezogenen oder geschweißten Blechteilen mit Extraktion von geometrischen oder dimensionalen Informationen

Maß Winkel, Abstände, Öffnungen, Positionen um die korrekte Ausführung der Arbeiten oder als Vorbereitung für Schweiß- und Montagevorgänge zu überprüfen

Vergleich mit dem mathematischen Modell zur Bestimmung der beherrschenden Anteile

Anwendungen auf Roboterinseln, auf kartesischen Achsen oder auf automatischen Montageinseln

Copyright by RODER SRL - Alle Rechte vorbehalten - Anwendungshinweis AN0008

Entfernungs- und Positionsmessungen mit industriellen Laserentfernungsmessern

LASER-Entfernungsmesser für industrielle Anwendungen

Berührungslose Abstandsmessung in absoluter Sicherheit

Sichtbarer LASER mit Sicherheitsklasse 2, auch geeignet für Messungen in Anwesenheit eines Bedieners

Analoger Datenausgang, RS232, RS422, Profinet, Profibus, Ethernet.

Die LASER LDM-Familie von Distanzmessgeräten besteht aus einer Reihe von optoelektronischen Distanzmessgeräten für industrielle Anwendungen mit analoger Schnittstelle (von 4 mA bis 20 mA) oder digital (Ethernet, Profinet, Profibus, RS232, RS422).

Die LASER - Entfernungsmesser der LDM - Serie werden für die präzise Abstandsmessung von wenigen Metern auf drei Kilometer. Die Abstandsmessung repräsentiert akonsolidierte Anwendung für die Lasertechnik.

Diese optischen Sensoren verwenden LASER-Licht (puls oder moduliert), um berührungslos Entfernungen, Höhen, Längen, Niveaus und Positionen zu messen. Dazu arbeiten alle Komponenten in einem perfekt aufeinander abgestimmten Gesamtsystem zusammen.

Dieses System besteht aus einem Laseremitter, optischen Sendern und Empfängern, lichtempfindlichen Dioden sowie hochentwickelter Elektronik und Algorithmen zur Zeitmessung oder Phasenmessung. Für unsere Messgeräte verwenden wir verschiedene optoelektronische Prinzipien wie Flugzeit, Phasenvergleich und Rückmischungs-LASER-Impuls. Diese Methoden erlauben Singles millimetergenaue messungenund Messbereiche bis zu mehreren hundert Metern. Der Einsatz unserer LASER-Entfernungsmesser ist möglich Messen Sie auf natürlichen Oberflächen oder auf speziellen Reflektoren, um schnelle und präzise Ergebnisse zu erzielen.

Die LASER-Entfernungsmesser arbeiten mit sichtbarer oder unsichtbarer optischer Strahlung und sind gemäß den in Klasse 1 oder 2 geltenden Vorschriften (sichere Betriebsklassen auch ohne Schutzbrille) klassifiziert.

Die kompakte Bauweise ermöglicht eine einfache Installation des LASER-Entfernungsmessers auch bei beengten Platzverhältnissen oder in industriellen Anwendungen. Alle Geräte bieten Standardschnittstellen, analoge oder digitale Datenausgänge und parametrierbare Schaltausgänge. Die Familie der LASER LDM-Distanzmesser wird insbesondere für Anwendungen im industriellen Bereich mit analogen (4 - 20 mA) oder digitalen (Ethernet, Profinet, Profibus, RS232, RS422, SSI).

Weiterlesen