Kategorie: Anwendungen in der Elektronik und Elektrotechnik

Multidurchmesser-LASER-Scanner zur Mehrdrahtsteuerung beim Zeichnen, Verzinken und Emaillieren von Linien

Mehrdrahtdurchmessererkennung mit Extraktion von geometrischen oder dimensionalen Informationen

Maß Winkel, Abstände, Öffnungen, Positionen um die korrekte Ausführung der Arbeiten oder als Vorbereitung für Schweiß- und Montagevorgänge zu überprüfen

Vergleich mit dem mathematischen Modell zur Bestimmung der beherrschenden Anteile

Anwendungen auf Roboterinseln, auf kartesischen Achsen oder auf automatischen Montageinseln

Messen Sie mit hochpräziser, berührungsloser LASER-Technologie auch auf Hochgeschwindigkeitsmaterialien problemlos
verformbar oder bei hoher Temperatur. Systeme mit festen oder kippbaren LASER-Quellen sind leistungsfähig
Analyse auch an quadratischen, rechteckigen oder sechseckigen Abschnitten. Versionen für hohe Temperaturen oder Umgebungen mit
Vorhandensein von Umweltschadstoffen. Schnittstelle mit Linien-SPS und Verwaltungssoftware. LASER-Systeme mit einer Genauigkeit von bis zu
+/- 1 Mikron und bis zu 2000 Scans pro Sekunde. Echtzeit-Visualisierung des Materialprofils. Steuerungssoftware mit Technologie
SCADA oder traditionell. Intuitive und sofortige Anzeige von Anomalien und Bedingungen außerhalb der Toleranz.
Remote-Datenübertragung und Anbindung an Managementsysteme.

Copyright by RODER SRL - Alle Rechte vorbehalten - Anwendungshinweis AN0084

Messung von Schwingungen und Schwingungen von Wellen, Riemen und Riemenscheiben mit Laserkomparatoren und optischen Triangulationssensoren

Profilerkennung mit Extraktion von geometrischen oder dimensionalen Informationen

Maß Winkel, Abstände, Öffnungen, Positionen um die korrekte Ausführung der Arbeiten oder als Vorbereitung für Schweiß- und Montagevorgänge zu überprüfen

Vergleich mit dem mathematischen Modell zur Bestimmung der beherrschenden Anteile

Anwendungen auf Roboterinseln, auf kartesischen Achsen oder auf automatischen Montageinseln

Copyright by RODER SRL - Alle Rechte vorbehalten - Anwendungshinweis AN0079

Entfernungs-, Positions-, Verschiebungs- und Füllstandsmessung mit Laser-Entfernungsmessern

Entfernungserkennung mit Extraktion von geometrischen oder dimensionalen Informationen

Maß Winkel, Abstände, Öffnungen, Positionen um die korrekte Ausführung der Arbeiten oder als Vorbereitung für Schweiß- und Montagevorgänge zu überprüfen

Vergleich mit dem mathematischen Modell zur Bestimmung der beherrschenden Anteile

Anwendungen auf Roboterinseln, auf kartesischen Achsen oder auf automatischen Montageinseln

Copyright by RODER SRL - Alle Rechte vorbehalten - Anwendungshinweis AN0078

Systeme zur Steuerung des Axialspiels von Kurbelwellen und Riemenscheiben in Verbrennungsmotoren

Profilerkennung von Stahlteilen mit Extraktion von geometrischen oder dimensionalen Informationen

Maß Winkel, Abstände, Öffnungen, Positionen um die korrekte Ausführung der Arbeiten oder als Vorbereitung für Schweiß- und Montagevorgänge zu überprüfen

Vergleich mit dem mathematischen Modell zur Bestimmung der beherrschenden Anteile

Anwendungen auf Roboterinseln, auf kartesischen Achsen oder auf automatischen Montageinseln

Automatische Steuerinsel des Axialspiels der Kurbelwelle eines Verbrennungsmotors. Das
System erzeugt eine kontrollierte Belastung der bereits eingebauten Kurbelwelle
in seiner Basis während der Montage auf der Produktionslinie. Das
Die Basis wird mit einem elektrischen Wagen in die Nähe der Testinsel gebracht und
an ein Überkopfportal angeschlossen, das an der Kurbelwelle verankert werden kann. Die Kurbelwelle
es wird dann auf kontrollierte Weise durch ein speziell pneumatisches System angefordert
entworfen. Das Ausmaß des Axialspiels wird dann überprüft. Der gemessene Wert des Axialspiels
hängt mit dem getesteten Motortyp und den Daten zusammen, die es gab
zuvor in der Datenbank codiert, wird es in den folgenden klassifiziert und verarbeitet
Montagestationen. Bei Nichteinhaltung informiert das System das System
des negativen Testergebnisses für die nachfolgenden Korrekturmaßnahmen.

Copyright by RODER SRL - Alle Rechte vorbehalten - Anwendungshinweis AN0074

Systeme zur Steuerung von Timing und Höhe des oberen Totpunkts in der Produktionslinie

Phasenerkennung mit Extraktion von geometrischen oder dimensionalen Informationen

Maß Winkel, Abstände, Öffnungen, Positionen um die korrekte Ausführung der Arbeiten oder als Vorbereitung für Schweiß- und Montagevorgänge zu überprüfen

Vergleich mit dem mathematischen Modell zur Bestimmung der beherrschenden Anteile

Anwendungen auf Roboterinseln, auf kartesischen Achsen oder auf automatischen Montageinseln

Steuerinsel, die die Einstellung des OT (oberer Totpunkt) von a ermöglicht
Verbrennungsmotor. Das System sorgt für die kontrollierte Bewegung der Kurbelwelle
bis zum Erreichen einer genauen Position (OT) und ermöglicht die richtige
Montage der Komponenten, die den richtigen Zeitpunkt des Arbeitszyklus des bestimmen
Motor. Das System lädt den korrekten Zeitwert aus dem Managementsystem
je nach montiertem Motormodell. Der Betreiber
wird bei allen Vorgängen der Montage der Messgeräte an der Basis und geführt
bei allen sequentiellen Montage- und Überprüfungsvorgängen. Die erkannten Werte und die richtigen
Die Abfolge der Vorgänge wird in einem bestimmten Bericht aufgezeichnet und in die Datenbank übertragen
der Produktionslinie zur späteren Konsultation und zur Sicherstellung der Richtigkeit
Rückverfolgbarkeit des Produkts.

Copyright by RODER SRL - Alle Rechte vorbehalten - Anwendungshinweis AN0073

Bildverarbeitungssysteme zur Profilsteuerung mit Hintergrundbeleuchtungstechnik

Profilerkennung von Gummi- und Kunststoffteilen mit Extraktion von geometrischen oder dimensionalen Informationen

Maß Winkel, Abstände, Öffnungen, Positionen um die korrekte Ausführung der Arbeiten oder als Vorbereitung für Schweiß- und Montagevorgänge zu überprüfen

Vergleich mit dem mathematischen Modell zur Bestimmung der beherrschenden Anteile

Anwendungen auf Roboterinseln, auf kartesischen Achsen oder auf automatischen Montageinseln

Copyright by RODER SRL - Alle Rechte vorbehalten - Anwendungshinweis AN0070

Geräte mit LASER-Sensoren zur berührungslosen Maßkontrolle im Labor oder in der Produktionslinie

Profilerkennung von gepressten, gescherten, gezogenen oder geschweißten Blechteilen mit Extraktion von geometrischen oder dimensionalen Informationen

Maß Winkel, Abstände, Öffnungen, Positionen um die korrekte Ausführung der Arbeiten oder als Vorbereitung für Schweiß- und Montagevorgänge zu überprüfen

Vergleich mit dem mathematischen Modell zur Bestimmung der beherrschenden Anteile

Anwendungen auf Roboterinseln, auf kartesischen Achsen oder auf automatischen Montageinseln

Copyright by RODER SRL - Alle Rechte vorbehalten - Anwendungshinweis AN0069

Systeme zur Dehnungs- und Traktionskontrolle an Bolzen und Spurstangen mit Ultraschallinstrumenten

Traktionserkennung mit Extraktion von geometrischen oder dimensionalen Informationen

Maß Stärke und Größe um die korrekte Ausführung der Arbeiten oder als Vorbereitung für Schweiß- und Montagevorgänge zu überprüfen

Vergleich mit dem mathematischen Modell zur Bestimmung der beherrschenden Anteile

Anwendungen auf Roboterinseln, auf kartesischen Achsen oder auf automatischen Montageinseln

Copyright by RODER SRL - Alle Rechte vorbehalten - Anwendungshinweis AN0067

Automatische Systeme zur Steuerung von Aluminiumgussteilen und Montagestrukturen

Profilerkennung von gepressten, gescherten, gezogenen oder geschweißten Aluminiumteilen mit Extraktion von geometrischen oder dimensionalen Informationen

Maß Winkel, Abstände, Öffnungen, Positionen um die korrekte Ausführung der Arbeiten oder als Vorbereitung für Schweiß- und Montagevorgänge zu überprüfen

Vergleich mit dem mathematischen Modell zur Bestimmung der beherrschenden Anteile

Anwendungen auf Roboterinseln, auf kartesischen Achsen oder auf automatischen Montageinseln

Copyright by RODER SRL - Alle Rechte vorbehalten - Anwendungshinweis AN0066

Automatische Ausrüstung zur Maß- und Geometriekontrolle mit LVDT-Kontaktsonden

Profilerkennung von gepressten, gescherten, gezogenen oder geschweißten Blechteilen mit Extraktion von geometrischen oder dimensionalen Informationen

Maß Winkel, Abstände, Öffnungen, Positionen um die korrekte Ausführung der Arbeiten oder als Vorbereitung für Schweiß- und Montagevorgänge zu überprüfen

Vergleich mit dem mathematischen Modell zur Bestimmung der beherrschenden Anteile

Anwendungen auf Roboterinseln, auf kartesischen Achsen oder auf automatischen Montageinseln

Industrielle Datenerfassungsstationen mit Software, Touchscreen und Multifunktionstasten. Empfangen und
speziell für den Bereich der Produktionsliniensteuerung und für mechanische Werkstätten entwickelt. Die Architektur
Völlig lüfterlos und plattenlos, um maximale Zuverlässigkeit auch in feindlichen Umgebungen und in Umgebungen zu gewährleisten
Vorhandensein von Umweltschadstoffen.
Spezielle Sondenunterstützungs- und Befestigungssysteme, die speziell für die jeweilige Anwendung entwickelt wurden.
Design und Konstruktion von kundenspezifischen Prüfständen. Schnittstelle zur Produktionslinie
mit kartesischen Manipulatoren oder ROBOTERN zum automatischen Kommissionieren und Ablegen von Teilen direkt von
Produktionslinie. Große Auswahl an Standard- oder kundenspezifischer Software, die einfach und intuitiv eingesetzt werden kann
Analyse von Messungen und Geometrien. Übertragung der erfassten Daten an Verwaltungsplattformen
oder komplexe SPC-Software.
Die innovative Architektur, auf der die Messsysteme der DIGICHECK-Serie basieren
ermöglicht die Messung aller dimensionalen und geometrischen Parameter mechanischer Teile. Dort
Die vollständige Modularität der Erfassungshardware ermöglicht auch den Anschluss von
Sensoren, Wandler und Messinstrumente für auch nicht dimensionale Prüfungen (Temperatur,
Gewicht, Stärke, Feuchtigkeit, Farbe, ästhetisches Erscheinungsbild).

Copyright by RODER SRL - Alle Rechte vorbehalten - Anwendungshinweis AN0062

" Ältere Einträge