Systeme zur Steuerung des Timings an Nockenwellen

Erkennung des Nockenwellenprofils mit Extraktion von geometrischen oder dimensionalen Informationen

Maß Winkel, Abstände, Öffnungen, Positionen um die korrekte Ausführung der Arbeiten oder als Vorbereitung für Schweiß- und Montagevorgänge zu überprüfen

Vergleich mit dem mathematischen Modell zur Bestimmung der beherrschenden Anteile

Anwendungen auf Roboterinseln, auf kartesischen Achsen oder auf automatischen Montageinseln

Steuerinsel, die die Einstellung des OT (oberer Totpunkt) von a ermöglicht
Verbrennungsmotor. Das System sorgt für die kontrollierte Bewegung der Kurbelwelle
bis zum Erreichen einer genauen Position (OT) und ermöglicht die richtige
Montage der Komponenten, die den richtigen Zeitpunkt des Arbeitszyklus des bestimmen
Motor. Das System lädt den korrekten Zeitwert aus dem Managementsystem
je nach montiertem Motormodell. Der Betreiber
wird bei allen Vorgängen der Montage der Messgeräte an der Basis und geführt
bei allen sequentiellen Montage- und Überprüfungsvorgängen. Die erkannten Werte und die richtigen
Die Abfolge der Vorgänge wird in einem bestimmten Bericht aufgezeichnet und in die Datenbank übertragen
der Produktionslinie zur späteren Konsultation und zur Sicherstellung der Richtigkeit
Rückverfolgbarkeit des Produkts.

Copyright by RODER SRL - Alle Rechte vorbehalten - Anwendungshinweis AN0033